Neuer Ausbildungskurs beginnt im April 2017

Ausbildung Sportbootführerscheine

Die Segelausbildung bzw der Kurs zum Erwerb der amtlichen Bootführerscheine für See und Binnengewässer wird auch 2017  fortgesetzt. Bei einem Informationsabend im April in der Hochschule RheinMain werden dazu ausführliche Informationen erfolgen. Vorab können sich die die Teilnehmer auch unter Telefon: 06142 52373 informieren.

Seit mehr als 20 Jahren bildet der TVH Mitglieder und Externe aus. Ziel der Ausbildung ist der erfolgreiche Abschluss für die amtlichen Sportbootführerscheine Binnen und See, die auch im internationalen Yachting anerkannt werden. Der theoretische Unterricht vermittelt die Kenntnisse für die Sportbootführerscheine für Binnen- und Seegewässer und wird mit modernen Techniken medial unterstützt.rt. Die Kurslehrer verfügen über eine langjährige Erfahrung als Skipper und  ebenso verfügen sie über die notwendigen pädagogischen Qualifikationen in der Erwachsenenbildung.

Die Theorie wir an fünf Samstagen vermittelt und orientiert sich hauptsächlich an den Prüfungsanforderungen. Die Bootspraxis wird auf dem Rhein bzw. im Schiersteiner Hafen vermittelt. Das Ablegen der Prüfung kann wahlweise an verschiedenen Terminen während eines Jahres erfolgen. Die Kurskosten betragen für Angehörige Rüsselsheimer Vereine und für Studenten der Fachhochschule € 260,--. Externe können ebenfalls zum vollen Kursbeitrag von € 440,-- teilnehmen.


Mit freundlicher Unterstützung unserer Premium-Partner:
Opel - Wir leben Autos. das Handwerk gewobau Rüsselsheim Betriebshöfe Rüsselsheim Kreissparkasse Groß-Gerau