Großglockner 2015

Skiabteilung des TV Haßloch im Großglockner Ski-Resort in Kals

Mit einer Familienausfahrt, 21 Kindern/Jugendlichen und 41 Erwachsenen, startete die Skiabteilung des TV Haßloch vom 3.1. bis 10.1.2015 in das neue Jahr.

Zwar versteckte sich der Winter bislang in den Alpen, dennoch war die Schneelage durchweg gut und auch das Wetter sorgte für gute Skibedingungen.

Das abwechslungsreiche Panorama-Skigebiet zwischen 1350 und 2650 Höhenmetern inmitten von 60 3000er Gipfeln gelegen, wurde allen Ansprüchen gerecht. Es gab keine Wartezeiten an den Liften, gemütliche Hütten luden mit fairen Preisen zum Ausruhen und zum Einkehrschwung ein.

Skikurse gehören bei Familienausfahrten immer zum Leistungsangebot des TV Haßloch. Die vereinszugehörigen DSV-Skilehrer Rainer Schmitz und Thorsten Malcherek boten täglich verschiedene Leistungskurse an. Ziel ist es, nach aktuellsten Lehrplänen das Fahrkönnen in den unterschiedlichen Leistungsstufen zu optimieren. Die Angebote wurden mit großem Spaßfaktor angenommen.

Unterkunft wurde in einem schönen familiengerechten 3*** Hotel im Bergsteigerdorf Kals bezogen. Sehr angenehm war die direkte Lage des Hotels an Liften und Pisten. Große Familienappartements, ein Schwimmbad, eine Sauna mit Fitnessbereich, ein Jugendraum mit Tischtennis und Kickertisch sowie eine eigene Après-Skibar sorgten für einen ungezwungenen Aufenthalt.

Sehr umfang- und abwechslungsreiche Buffets luden zum Schlemmen ein, alle Getränke zum Essen waren inklusive.

2x die Woche gab es Live Musik in der Après-Skibar und Nachmittagsjause.

Auch die mitgereisten Nicht-Alpinfahrer fanden in Kals mit Langlauf, Schneeschuhwanderungen oder Wanderungen im Naturpark Hohe Tauern stets Abwechslung.

Fazit: Die Teilnehmer reisten mit einer sehr schönen und abwechslungsreichen Skireise im Gepäck nach Hause.

Ankündigungen der TVH Skiabteilung: Die nächste große Familienausfahrt ist für den 2.1. bis 9.1.2016 geplant. Der Zielort wird kurzfristig festgelegt werden.

Tipp: Da stets nur begrenzte Zimmerkontingente verfügbar sind, sollten sich ernsthafte Interessenten immer möglichst frühzeitig entscheiden.

Gerne nimmt der TV Haßloch auch vor offiziellem Anmeldebeginn Voranmeldungen an, auch Interessenten ohne Vereinszugehörigkeit sind dazu eingeladen.

Weitere Auskünfte erteilt: Ulrich Breser unter 06142-21258 oder email u.breser@tvh-ski.de.

Auf der TVH Homepage unter www.tv-hassloch.de finden Sie zeitnah Informationen über alle Aktivitäten der TVH Skiabteilung.


Mit freundlicher Unterstützung unserer Premium-Partner:
Opel - Wir leben Autos. das Handwerk gewobau Rüsselsheim Betriebshöfe Rüsselsheim Kreissparkasse Groß-Gerau